Jährlich informieren sich rund 80 Teilnehmer aus verschiedensten Branchen über die neuesten Trends in Sachen Druckentlastung mit Berstscheiben und Explosionsschutz.

Die ausgesuchten Referenten und deren Vorträge bestechen vor allem durch Ihren Praxisbezug und Ihr Fachwissen. Das nutzten alle Beteiligten, um im direkten Gespräch und in entspannter Atmosphäre sowohl bewährte Erkenntnisse als auch neue Denkansätze zu diskutieren. Die bisherigen REMBE Fachtagungen waren anerkannt als Fortbildungslehrgang für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte. Zudem wurden Sie mit VDSI Punkten für Brand- und Arbeitsschutz ausgezeichnet.

Auch im März 2018 wird der beliebte Event wieder stattfinden. Er richtet sich an Techniker, Ingenieure, Sicherheitsbeauftragte, Sachverständige und alle Personen, die in den Bereichen Explosionsschutz und Prozesssicherheit/Druckentlastung Verantwortung übernehmen. Neben der fachlichen Weiterbildung im Rahmen der Vorträge steht vor allem der persönliche Austausch ganz vorne, weshalb die Veranstalter dafür ausreichend Zeit einplanen.

REMBE, der Trendsetter für Berstscheiben und Explosionsschutz lässt auch immer einen Blick hinter seine Kulissen zu und demonstriert hautnah, wie die am Hauptsitz in Brilon entwickelten und produzierten Produkte die strengen nationalen sowie internationalen Anforderungen erfüllen. Das Hauptaugenmerk liegt bei den REMBE-Ingenieuren immer auf einer wirtschaftlichen Machbarkeit der Gesamtlösung, nicht in einem reinen Verteilen von Produkten. Das merkt man auch im direkten Gespräch mit den REMBE Mitarbeitern. Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.rembe.de/news-events/fach…

Siehe auch:
www.rembe-technical-journal.de

 

 

**********

REMBE  Videos auf dem Schüttgut Videos Portal:

1. REMBE: Explosionsschutz – Q-Box und TARGO-VENT

2. REMBE®:  Fachtagungen Explosionsschutz und Druckentlastung 

3. REMBE: Flammenlose Druckentlastung mit REMBE® Q-Rohr®

4. Explosionstechnische Entkoppelung – REMBE® EXKOP®

**********

Homepage

**********

 

 

Leave a Reply